Autonational Composites bietet drei Arten von modularen Gattern an: ein mechanisch gesteuertes Regalgatter und Palettengatter für Universalanwendungen und ein elektronisch gesteuertes Servogatter, das für besonders anspruchsvolle Fertigungsanwendungen vorgesehen ist. Unsere Gatter können individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden und lassen sich für die Nass winding, Trockenwinding und TowPreg-Winding verwenden.

 

servo creelservo creel foto 2pallet creel foto

 

Fasern, die zur Verstärkung von Verbundprodukten verwendet werden sollen, erfordern eine besonders umsichtige Handhabung. Eine Kombination aus Brucherkennung, Keramikösen und verschiedenen Steueroptionen zur Regulierung der Spannung garantiert eine zuverlässige Materialzufuhr zur Filament Winding Maschine. Ein gegenseitiger Materialkontakt wird minimiert, um Verschmutzungen und Bruch vorzubeugen. Unsere Systeme sind einfach zu verwenden und ermöglichen die Platzierung einer Vielzahl von Elementen ohne Fehlerrisiko.

 

Die Transportsysteme zur Beförderung des Faserstrangs von der Spule (Gatter) zum Dorn sind so konzipiert, dass das Risiko der Faserschädigung minimiert wird. Unsere Winder werden mit einem Standardwerkzeug für die Faserzufuhr geliefert, das den getränkten Faserstrang oder das getränkte Band auf den Dorn führt.

 

fiber delivery 2fiber delivery 2fiber delivery 3

 

Regalgatter

Dieses statische, mechanisch gesteuerte System zur Lagerung und Anspannung von Fasern ist für spannungsarme Anwendungen mit Glasfasern geeignet. Die Spulen werden auf den Platten platziert und nutzen das Auszugsprinzip.

 

Eigenschaften

  • Bis zu 128 Fasern
  • Mechanisch gesteuerte Anspannung
  • Faserspannung 2 N < X < 20 N
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeit

 

bookshelf3bookshelf3bookshelf3

 

Palettengatter

Unsere Standard-Palettengatter basieren auf 12 bis 16 Tows. Dieses statische, mechanisch gesteuerte Spannungssystem ist für spannungsarme Anwendungen mit Glasfasern geeignet. Die Spulen verbleiben auf der Palette. Verwendet wird das Auszugsprinzip. Es können mehrere Palettengatter kombiniert werden, um mehr Fasern zu verarbeiten. Der „Durchschub“ neuer Paletten mit Fasern hinter dem Gatter reduziert Ausfallzeiten.

 

Eigenschaften

  • Bis zu 12–16 Fasern
  • Mechanisch gesteuerte Anspannung
  • Faserspannung 2 N < X < 20 N

 

pallet creel 1pallet creel 3pallet creel 3

 

Servogatter

Dieses Gatter mit mechanisch zentrierter Welle umfasst ein elektronisch gesteuertes Spannungssystem und ist für anspruchsvolle Anwendungen geeignet, beispielsweise in der Luftfahrt- und Automobilbranche. Unsere Systeme sind für die Winding mit Karbon- oder Glasfasern geeignet und ermöglichen eine hohe und präzise Anspannung. Die Spulen werden horizontal platziert. Die Faserstränge werden von außen abgewickelt, wodurch die Fasern nicht verdreht werden.

 

Eigenschaften

  • Bis zu 32 Fasern bei Verwendung von 7,5-mm-Faserkämmen, ≤ 2400 TEX (Glasfaser) und ≤ 24.000 (Karbonfaser)
  • Standardkonfigurationen ermöglichen eine Faserspannung von 5 N < X < 45 N
  • Optionale Faseranspannung von bis zu 100 N (je nach Spulendurchmesser und -gewicht)
  • Hohe Genauigkeit
  • Modulares Design, basierend auf Achtfach- oder Vierfacheinheiten
  • Faserausgang auf der linken oder rechten Seite oder senkrecht zum Gatterschrank
  • DErkennung von Faserbruch, leeren Spulen und „fast leer“-Status
  • Einstellungsmöglichkeiten zur Befestigung mehrerer Spulen und zur schnellen Entnahme
    • Metallkern, pneumatische Klemmung
    • Kunststoffkern, Federklemmung
    • Ohne Kern, pneumatische Klemmung

 

servo3servo3servo3