Autonational Composites liefert Harztränkungssysteme für Filament Winder, die auf dem so genannten Tauchbad- oder Trommelbadprinzip basieren. Beide Systeme haben unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile. Harzbecken werden für die Wicklung von nassem Filament verwendet. Die Verbundfasern gelangen in das Harzbad hinein und wieder hinaus. Die Fasern werden durch das Bad geführt. Anschließend werden die harzgetränkten Fasern auf einen Dorn gewickelt.

 

Unsere modularen Harzbecken sind bedienerfreundlich, einfach zu installieren und leicht zu reinigen. Sie können mit nahezu allen Harzgemischen verwendet werden. Unsere Lösungen sind mit einem System zur Temperatur- und Pegelsteuerung ausgestattet. Sie sind auf maximale Tränkung, minimalen Lufteinschluss und optimale Harzkonsistenz ausgelegt. Zur Verwendung von unterschiedlichen Harzgemischen muss lediglich ein Kunststofffolien-Einsatz gewechselt werden. Die Umrüstzeit bei einem Harzgemisch-Wechsel beträgt daher ca. 15 Minuten. Unsere Harzbecken umfassen ein Harzbad, in dem 8 bis 64 Fasern gleichzeitig verarbeitet werden können. Andere Konstruktionsentwürfe sind auf Anfrage erhältlich.

 

Je nach Faser- und Harzkombination können Geschwindigkeiten von 60–70 Metern pro Minute erreicht werden. Zudem sind unsere Tränkungssysteme leicht zu reinigen und bedienerfreundlich.

 

Autonational bietet außerdem integrierte Harzanlagen mit Harzreservoir und Pump-, Misch- und Dosierungsfunktionen an. Die Harz-Dosiereinheit füllt automatisch neues Material in das Harzbecken (die Tränkungsvorrichtung) ein, wenn die Steuereinheit der automatisierten Pegelkontrollfunktion ein entsprechendes Signal sendet.

 

Harzbecken mit tauchbad

Die Konstruktion unseres Harzbeckens ist so optimiert, dass sie eine hervorragende Tränkung garantiert. So werden ein geringer Hohlraumgehalt und optimale Harzkonsistenz sowie eine gute individuell steuerbare Faserstrangspannung erreicht. Dank ihrer Konstruktion sind die Tränkungsanlagen besonders bedienerfreundlich und einfach zu installieren. Harzbecken können mit einem Harz-Heizsystem und Pegelsteuerung geliefert werden.

 

Eigenschaften

  • Beheizt durch Wasserbad
  • Wasserstands- und Temperatursensor (Standard)
  • Leicht zu reinigen
  • Geringer Hohlraumgehalt
  • Spannungsarme Anwendungen
  • Für Glasfasern geeignet
  • Geringer Harzfüllstand im Becken (beugt Vergelen und Absenkung vor)
  • Größe des Harzbeckens: 8-16-32-64 (2x32) Fasern

 

 diptray dwarsdiptray persp

 

Trommel-Harzbecken

Unser Trommel-Harzbecken ist für eine minimale Ablenkung der Faser optimiert. Dadurch werden Faserschäden minimiert, was wiederum eine höhere Spannung ermöglicht. Dank ihrer Konstruktion sind die Tränkungsanlagen besonders bedienerfreundlich und einfach zu installieren. Auch Trommel-Harzbecken können mit einem Harz-Heizsystem und Pegelsteuerung geliefert werden.

 

Eigenschaften

  • Beheizt durch Wasserbad
  • Wasserstands- und Temperatursensor (Standard)
  • Leicht zu reinigen
  • Spannungsintensive Anwendungen
  • Geeignet für Glas- und Karbonfasern
  • Geringer Harzfüllstand im Becken (beugt Vergelen und Absenkung vor)
  • Größe des Harzbeckens: 8-16-32-64 (2x32) Fasern

 

drumtray perspdrumtray persp