ANWENDUNGEN & PRODUKTE

Faserverstärkte Rohre, Tanks, spezielle Kupplungen, Krümmer, T-Stücke, Flansche und andere (geometrisch komplexe) zylindrische Formen aus Verbundwerkstoffen können problemlos mithilfe einer Filamentwickelmaschine produziert werden. Solche Produkte enthalten üblicherweise glasfaserverstärktes Epoxid (GRE) und glasfaserverstärktes Polyester (GRP).


In den letzten 40 Jahren hat Autonational Composites Systeme für einige der größten Rohr- und Tankhersteller der Welt geliefert. Diese Lösungen umfassten Filamentwickelmaschinen und halbautomatische oder vollständig automatisierte Produktionsanlagen für zahlreiche Infrastruktur- und Industrieanwendungen zum Transport oder zur Lagerung von (Ab-)Wasser, Öl und Gas etc.


GRUNDLEGENDES ZUR FILAMENTWICKLUNG

Die Filamentwicklung ist eine Produktionstechnik, die häufig zur Herstellung von faserverstärkten Rohren und Tanks aus Verbundwerkstoffen verwendet wird. Beim Filamentwickelprozess werden Faserstränge mit Harz getränkt und anschließend über einen rotierenden Dorn gezogen. Die Filamentwicklung bietet hervorragende Kontrolle bezüglich Faserplatzierung und Gleichmäßigkeit der Strukturen.


FILAMENTWICKLER & PRODUKTIONSANLAGEN

Autonational Composites bietet modulare Standard-Filamentwickelmaschinen basierend auf einer robusten industriellen Plattform an. Unsere Standardwickler können als eigenständiges System genutzt werden, lassen sich aber auch in eine halbautomatische oder automatisierte Verbundstoff-Produktionsanlage einbinden, die Trocknungs- und Abziehsysteme sowie zusätzliche Abläufe wie Schneiden, Fräsen, Abschälen, Schleifen, Hydro-Testanwendungen etc. umfasst.

 

Autonational produziert zudem eigens angefertigte (Spezial-)Filamentwickelmaschinen, die auf Ihre konkreten Produktionsanforderungen ausgelegt sind. Diese Filamentwickelmaschinen sind entsprechend angepasste Standardwickler oder neu entwickelte Systeme aus modularen Komponenten. Spezial-Wickelmaschinen werden häufig in sehr speziellen Situationen eingesetzt, beispielsweise für die Produktion komplex geformter Verbundteile in Kombination mit sehr großen Produktionsvolumina oder dort, wo ein hohes Maß an Präzision gefragt ist.

 

piping tanks 3piping tanks 3piping tanks 3

 

Autonational Composites hat auch Filamentwickel-Produktionsanlagen zur Fertigung von faserverstärkten Tanks geliefert, die auf dem freitragenden Bearbeitungsprinzip basieren. Auch die halbautomatische und automatische Produktion von Teilen mit komplexer geometrischer Form, z. B. Kegeln, speziellen Tanks, Krümmern und T-Verbindern, wurde ermöglicht.