Automatisierung lässt sich als Technologie definieren, durch die ein Prozess oder ein Verfahren ohne menschliche Mitwirkung durchgeführt werden kann. Anders ausgedrückt bezeichnet Automatisierung oder automatische Steuerung die Verwendung verschiedener Steuerungssysteme zur Bedienung von Ausrüstung wie z. B. Maschinen, die Teil des Produktionsprozesses in Fabriken sind, mit minimalem oder vermindertem menschlichen Eingreifen. Automatisierung wurde und wird durch verschiedene Mittel erreicht, darunter mechanische, hydraulische, pneumatische, elektrische und elektronische Geräte und Computer. Normalerweise werden mehrere dieser Systeme kombiniert (Wikipedia).

 

automation cautomation cautomation c

 

Zu den Vorteilen der Produktionsautomatisierung gehören Einsparungen hinsichtlich Arbeitsaufwand, Stromkosten und Materialkosten sowie eine verbesserte Produktqualität, Genauigkeit und Präzision. Der letzte Schritt bei der Fertigungsanlage ist das Hinzufügen von Logistiksystemen zum Transport von Dornen und Produkten zum nächsten Fertigungsschritt. In halbautomatischen Produktionsanlagen wird dies üblicherweise durch manuell bedienbare (Brücken- oder Decken-)Kräne sowie Fördersysteme erreicht, die auf Bändern, Ketten oder Rollen basieren.

 

logistics automation 3logistics automation 3logistics automation 3

 

Autonational Composites bietet automatisierte Logistik-Komponenten für die Fertigungsanlage an, einschließlich der notwendigen Automatisierung in Richtung Produktionsmaschinen. In einer automatisierten Anlage verwenden wir eventuell Monorail-Systeme, Manipulatoren und Dornen-Lagerungssysteme wie (Ketten-)Puffer und/oder Dornen-Depots.

 

DORNEN-DEPOTS & PUFFERSYSTEME

Wenn viele verschiedene Dornen mit unterschiedlichem Durchmesser genutzt werden sollen, ist ein vollständig automatisiertes Dornen-Depot das Mittel der Wahl. Autonational Composites hat solche Depots in verschiedenen Ausführungen entwickelt und geliefert. Diese Depots verhindern Beschädigungen an Dornen und sorgen dafür, dass stets der richtige Dorn an den richtigen Ort gelangt.

 

mandrel warehouse buffersystem 3mandrel warehouse buffersystem 3mandrel warehouse buffersystem 3

 

MONORAIL-SYSTEME

Dornen und Produkte müssen ohne Zeitverlust und andere Störungen vom vorherigen zum nächsten Produktionsschritt befördert werden. Ganz offensichtlich sollten Produktionsmaschinen so effizient wie möglich arbeiten – ohne unnötige Verzögerungen.


Daher nutzen automatisierte Produktionsanlagen von Autonational Composites ein Logistik-Transportsystem für Dornen und Produkte. Wir verwenden Monorail-Wagen, die in die Produktionsanlage integriert werden und perfekt für den automatischen Transport rotierender Dornen mit ausgehärteten oder noch nicht ausgehärteten Produkten geeignet sind.

 

monorail 3monorail 3monorail 3

 

MANIPULATOREN

Manipulatoren werden verwendet, um Dornen und Produkte vom vorherigen zum nächsten Produktionsschritt zu befördern, meist von einem Transportsystem wie einer Monorail-Anlage oder einem (dynamischen) Puffersystem zur Produktionsmaschine, z. B. zum Filamentwickler oder Trocknungsofen, zur Abziehvorrichtung etc.

 

manipulator 1manipulator 1manipulator 1