IHRE PRODUKTIONSAUSRÜSTUNG IN OPTIMALEM ZUSTAND

Autonational ist bestrebt, jedem Kunden den Support und Service zu bieten, der erforderlich ist, um Fertigungsprozesse dauerhaft zu betreiben. Sie haben in modernste Ausrüstung investiert, und wir können dafür sorgen, dass diese in optimalem Zustand bleibt. Unsere Maschinen und Produktionsanlagen nutzen neueste Entwindings in Sachen Hardware und (Maschinen-)Software und arbeiten mit Rohstoffen. Regelmäßige Anpassungen und Ersatzteile sind aufgrund der im täglichen Betrieb auftretenden Abnutzung notwendig.


Unsere Serviceverträge (Service Level Agreements, SLAs) helfen dabei, Ihre Produktion dauerhaft weiter zu betreiben und Ihnen Zeit und Geld bei der Pflege und Wartung Ihrer Ausrüstung zu sparen.

 

Nach gemeinsamer Abstimmung können wir ein ausgewogenes Serviceprogramm entwickeln, bei dem Sie selbst auswählen können, welche Aspekte Sie intern handhaben wollen und was Sie lieber uns überlassen möchten.

  • Schulung Ihrer Bediener an unserem Standort in den Niederlanden oder bei Ihnen vor Ort
  • Service und Support bei Ihnen vor Ort
  • Telefonischer Support und Online-Support direkt an der jeweiligen Maschine
  • Unterstützung bei der Optimierung von Betriebsparametern
  • Immer auf dem neuesten Stand dank (lizenzierten) Software-Updates
  • Software-Upgrades in vorgeschlagenen Abständen
  • Optimale und wirtschaftliche Verfügbarkeit von Verschleißteilen vor Ort


Standard-Serviceprogramme und Upgrades: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl jährlicher Standard-Serviceprogramme an. Für zusätzliche komplexe Produktionsumgebungen kann auch ein Zusatz-Service vor Ort vereinbart werden. Um das am besten geeignete Serviceprogramm zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an uns.


SERVICEVERTRÄGE

Zusätzlich zu unserem Standard-Serviceprogramm können wir auch gemeinsam einen transparent formulierten Servicevertrag aufsetzen (Service Level Agreement, SLA). Häufig ist ein SLA Teil eines breiter gefassten (rechtlich bindenden) Dienstleistungsvertrags. Er kann verwendet werden, um den gewünschten Leistungsumfang und -grad zwischen Ihnen als Kunden und Autonational festzulegen. SLAs werden üblicherweise recht einfach formuliert, damit sie von allen Beteiligten exakt verstanden werden. Das Dokument kann aber auch einige technischere Begriffe enthalten, um die Leistungen genau zu definieren. Der SLA kann sich auf verschiedene Bereiche beziehen, beispielsweise die Verfügbarkeit und Durchführung von Serviceleistungen, die Vorgehensweise, Prioritäten, Verantwortlichkeiten der beteiligten Parteien, Garantien und Gewährleistungen. Gern besprechen wir Ihre konkreten Anforderungen mit Ihnen.